Halloween ist die Gelegenheit, zu der Du dich nicht vor dem Monster unter dem Bett versteckst, sondern es zu deiner Party einlädst. Dabei legst du natürlich großen Wert darauf, deine vier Wände gruselig zu schmücken oder hältst einen Blumenstrauß als schauriges Geschenk bereit. Blumen zu Halloween sind gespenstig schön – deshalb haben wir einige Ideen für dich zusammengestellt, wie sie dein blumiges Halloween perfekt machen.

Wieso feiern wir Halloween eigentlich?

Der gruselige Festtag kommt ursprünglich aus Irland und wir stellen uns vor, dass ein angetrunkener Pub-Besucher zu später Stunde einen Geist gesehen hat. Bei dieser Annahme würde wohl jeder Geschichtslehrer nur mitleidig den Kopf schütteln, aber wir wollen dich jetzt nicht mit langweiligen Fakten einschläfern. Nur so viel: Die Irländer feierten mit Halloween den Beginn der kalten Jahreszeit, eine pralle Ernte und den Start in ein neues Kalenderjahr (im Oktober?!). Sie haben den Brauchtum dann mit in die USA genommen, als sie frohen Mutes ins Land der vielen Möglichkeiten aufgebrochen sind. Dort hat sich der Brauch in Windeseile verbreitet und wird mittlerweile auf der ganzen Welt gefeiert.

Welche Farben haben Blumensträuße für Halloween?

Blumen zu Halloween

Du fragst, welche Farben Blumen zu Halloween haben? Sie sind schwarz wie deine Seele. Wir scherzen natürlich. Schwarz ist jedoch tatsächlich eine typische Halloweenfarbe, welche für Dunkelheit, Nacht und Bedrohlichkeit steht. Bedrohlich sind unsere Blumensträuße selbstverständlich nicht, weil wir keine schwarzen Blüten und schon gar keine bissigen Blumen mit in den Strauß packen. Wir setzen stattdessen auf die zweite Halloweenfarbe: Ein leuchtendes Orange, welches den Herbst symbolisiert. Diese Symbolik können wir gut nachvollziehen, schließlich färben sich im Herbst viele Blätter orange und auch unsere Lieblingskürbisse haben häufig schöne Orange-Nuancen. Passend dazu binden wir gelbe und rote Blümchen mit in den Strauß und verschönern das Ganze mit etwas Blattschmuck.

Gruselige Blumensträuße zu Halloween verschicken

Kürbisse kannst Du bei uns leider keine verschicken. Wir haben uns jedoch sehr viel Mühe dabei gegeben, gruselige Halloween-Sträuße für dich zusammenzustellen. Besonders stolz sind wir auf unseren Halloweenstrauß samt Miniaturkürbissen und die Blumenarrangements mit den Namen Pumpkin und Flammenrausch. Deine schaurigen Wünsche kannst Du in einer unserer Grußkarten verewigen und der oder dem Beschenkten einen kleinen Schreck einjagen, wenn der Postbote unerwartet klingelt. Damit der Spuk lange anhält, geben wir dir für alle unsere Blumensträuße eine 7-Tage-Frischegarantie.

Halloweenblumen als Geschenk

“1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, diese Hex’ will keine Rüben, diese Hex will blumige Sachen, wird sonst peinliche Streiche machen.” So oder so ähnlich könnte die Botschaft lauten, die deine Freundin dir an den Kühlschrank pinnt. Die Botschaft ist klar und der Auftrag auch: Schenk ihr Blumen! Auch als Mitbringsel für die Halloweenparty sind unsere Blumensträuße geeignet, denn wer sagt, dass sich Hexen, Vampire und Co. nicht über Blumen freuen? Wir können uns nicht vorstellen, dass die Gruseldame deiner Wahl in Ohnmacht fällt, wenn Du sie mit einem bunten Strauß überraschst. Im Gegenteil: Bei der Vampirdame fällst höchstens Du ihn Ohnmacht, wenn ihr breites und freudiges Lächeln zahlreiche spitze Beißerchen entblößt.

Schaurige Deko für Zuhause oder deine Halloweenparty Blumen zu Halloween

„Deine Deko ist echt gruselig.“ Diesen Satz denkst Du dir vielleicht im Stillen, wenn Du deine Oma besuchst. Oder wenn Du dich in eine Geisterbahn wagst und Skelette, Spinnweben und Co. betrachtest. Zu einem stilsicher eingerichteten Zuhause passt diese Deko-Anerkennung meistens nicht. An Halloween freust Du dich aber über jedes Kompliment, welches Du für deine Halloweenausstattung bekommst. Wie schon erwähnt verwenden wir keine schwarzen und bissigen Blumen. Falls Du trotzdem nicht auf Schwarz verzichten möchtest, kannst Du deine Blumen in der Vase einfach auf einem schwarzen Tuch platzieren. Dadurch kommen die leuchtenden Farben richtig zur Geltung und werden durch Kürbisse, Skelette und sonstige düstere Deko perfekt ergänzt. Pssst: Du kannst natürlich auch künstliche Spinnweben um deinen Blumenstrauß legen und eine dicke Spinne darauf platzieren.

Sind unsere Halloweensträuße nur für Halloween geeignet?

So wie Cinderellas Kutsche nach dem letzten Glockenschlag wieder zu einem normalen Kürbis wird, kannst Du deinen Halloweenstrauß in einen normalen Herbststrauß verwandeln, sobald der ganze Spuk vorbei ist. Wenn Du magst, kannst Du den kleinen Kürbisstecker nach Halloween einfach entfernen – obwohl wir persönlich finden, dass er auch nach Halloween super passt – und zwar zum Thema Herbst. Auf was Du sicher verzichten kannst die Kunstspinnweben, die Du vielleicht ergänzend um deinen Strauß gewickelt hast.

Blumen als Halloweendeko bestellen

Bildquelle: Wiktory, Shutterstock.com, 206313283 & Alexander Raths, Shutterstock.com, 1526507702

Alters-Überprüfung
Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt kaufen zu können.
Geburtsdatum