Tulpen sind wohl der schönste Import aus dem Himalaya. Bitte was? Nein, wir haben uns nicht vertippt. Die Blumenschönheit kommt ursprünglich aus dem Himalaya… und gar nicht aus Holland. Doch egal woher sie auch stammt: Die Tulpe ist einer der schönsten Frühlingsboten und die Frage ist eigentlich gar nicht, ob Du dir einen Strauß Tulpen in die Vase stellst.

Die Million Dollar Question ist eher, wie deine Tulpen möglichst lange frisch bleiben. Wir haben fünf Tipps zusammengestellt, mit denen Tulpen in der Vase länger halten. Außerdem beantworten wir drei häufig gestellte Fragen rund um die Tulpenstrauß-Pflege.

Übersicht

Tipp 1: Der richtige Anschnitt für deine Tulpen in der Vase

Tipp 2: Entferne die Blätter am unteren Teil des Stängels

Tipp 3: Stelle deinen Tulpenstrauß in die richtige Vase

Tipp 4: Finde den richtigen Standort für deine Tulpen

Tipp 5: Tulpen vertragen sich nicht mit Narzissen

Häufig gestellte Fragen zu Tulpen in der Vase

Tipp 1: Der richtige Anschnitt für deinen Tulpenstrauß in der Vase

Wo der Stiel richtig angeschnitten wird, da halten die Blüten! Damit Du den Anblick deiner Tulpen möglichst lange genießen kannst, ist der richtige Anschnitt wichtig. Dadurch gehst Du auf Nummer sicher, dass die Blumen weiterhin Wasser und den Schnittblumendünger aufnehmen können, den Du beimischst.

Wie schneidest Du Tulpen also richtig an? Benutze dafür ein sauberes und scharfes Messer. Eine Schere eignet sich für das Anschneiden deiner Tulpen nicht, weil sie die Leitungsbahnen der Blumen quetscht. Mit dem Messer schneidest Du die Stiele der Tulpen dann leicht schräg bis gerade an.

Tipp 2: Entferne die Blätter am unteren Teil des Stängels

Tulpen online bestellen

Du möchtest bestimmt, dass deine Tulpen ihre ganze Power darauf verwenden, prachtvolle Blüten beizubehalten. Dann ist es ratsam, die Blätter am unteren Ende des Stils zu entfernen. Konzentriere dich vor allem auf die Blätter, die ins Wasser ragen würden, dadurch verhinderst Du außerdem, dass diese anfangen zu faulen.

Natürlich musst Du nicht alle Blätter entfernen, schließlich sieht es auch hübsch aus, wenn das ein oder andere Blättchen mit im Strauß ist.

Tipp 3: Stelle deinen Tulpenstrauß in die richtige Vase

Du möchtest nicht, dass deine Lieblingsblumen die Köpfe hängen lassen? Dann gib ihnen was zum Anlehnen – eine schöne, hohe Vase zum Beispiel. Diese stützt die Tulpen und sorgt dafür, dass sie ihre elegante Haltung beibehalten können.

Eine kleine Faustregel: Die Vase hat die perfekte Höhe, wenn sie etwa zwei Drittel so hoch ist wie deine Blumenschönheiten. Zusätzlich kannst Du die Blumen auch mit einem schönen Band zusammenbinden und ihnen auf diese Weise größere Stabilität schenken.

Tipp 4: Finde den richtigen Standort für deine Tulpen

Tagsüber kannst Du deine Tulpen an einen hellen Standort ohne Zugluft stellen. Auf diese Weise verschönerst Du Schreibtisch, Eingangsbereich oder dein Wohnzimmer. Pralle Sonne und Heizungsluft bekommen deinen Blumen hingegen nicht so gut.

Nachts schlagen wir einen kleinen Locationwechsel vor: Stelle deine Blumen an kühleres Plätzchen bei zwischen 12 und 15 Grad Celsius. Auf diese Weise bleiben sie länger frisch. Achte außerdem darauf, dass Du deine Schnittblumen nicht in die Näher einer Schale mit Obst stellst. Das liegt daran, dass Obst das Reifegas Ethylen abgibt und damit deine Blumen schneller welken lässt.

Tipp 5: Tulpen vertragen sich nicht mit Narzissen

Tulpen online bestellen

Huch, warum denn das? Besonders dann, wenn Tulpen und Narzissen an Ostern gerne gemeinsam zu Dekozwecken eingesetzt werden?

Dieser kleine Blumenkrieg entsteht dadurch, dass die Narzissen einen schleimigen Saft in das Wasser abgeben. Dieser bekommt den Tulpen gar nicht gut, denn der Schleim verklebt ihre Leitungsbahnen. Dadurch können die Tulpen kein Wasser mehr aufnehmen und lassen die Köpfchen hängen.

Falls Du dir die Kombination von Tulpen und Narzissen allerdings unbedingt wünscht, gibt es einen kleinen Trick, wie Du die beiden Blumen doch in eine Vase bringen kannst. Stelle dafür die Narzissen zuerst für mindestens einen Tag und eine Nacht in eine separate Vase. Sie geben in dieser Zeit ihren Schleim ab und stellen dann keine Gefahr mehr für die Tulpen dar. Jetzt kannst Du deine Tulpen und Narzissen schön in Szene setzen – aber bitte, ohne die Narzissen noch einmal neu anzuschneiden, weil sie sonst wieder zu schleimen anfangen.

Häufig gestellte Fragen zu frischen Tulpen in der Glasvase

Warum wachsen Tulpen in der Vase weiter? Wie viel Wasser ist optimal für deinen Tulpenstrauß? Und gibt es einen Trick, um hängende Tulpen wieder zu aktivieren? Wir haben drei häufig gestellte Fragen zu Tulpen in der Vase für dich beantwortet.

Warum wachsen Tulpen in der Vase?

Wenn Du Tulpen im Strauß mit anderen Schnittblumen kaufst, können sie schnell über die anderen Blüten hinauswachsen. Das liegt daran, dass sie nach dem Schneiden “weiterwachsen”. Eigentlich wachsen die Blumen gar nicht weiter, sondern pumpen sich lediglich voll mit Wasser.

Das liegt an den sehr dehnbaren Zellen der Tulpe. Du kannst das Wachstum allerdings kontrollieren, wenn Du die richtige Menge an Wasser in die Vase gibst.

Wie viel Wasser solltest Du zu Tulpen in die Vase geben?

Du kannst das Wachstum deiner Tulpen mit der richtigen Menge Wasser im Zaum halten. Gieße also am besten nur so viel Wasser in die Vase, dass diese 2-3 cm hoch befüllt ist. Außerdem raten wir dir dazu, das Wasser nicht täglich auszutauschen, sondern nur frisches Wasser nachzufüllen. Ist das Wasser komplett frisch, gibt das deinen Tulpen noch mehr “Wachstumspower”.

Warum hängen Tulpen in der Vase?

Wenn Tulpen die Köpfe hängen lassen, liegt das in der Regel an zu wenig Wasser. Damit sie wieder eine gerade Haltung zurückerlangen, kannst Du den “Zeitungspapier-Trick” anwenden.

Nimm deine Tulpen dafür aus der Vase und lege Sie auf einen Bogen Zeitungspapier, sodass die Stiele unten einige Zentimeter darüber hinausragen. Achte darauf, dass die Stängel schön gerade liegen und die Blätter keinen Knick abbekommen. Dann wickelst Du die Tulpen straff in das Zeitungspapier ein und stellst sie mit neuem Wasser zurück in die Vase. Wenn Du die Blumen nach zwei bis drei Stunden wieder auspackst, stehen sie wieder wie eine Eins.

Tulpen bestellen

Tulpen online bestellen

In unserem Shop findest du ein großes Tulpensortiment. Bestelle 10, 20 oder 30 Tulpen im Bund oder wähle einen sorgfältig zusammengestellten Tulpenstrauß von unseren Floristen.

Tulpen aus Holland

Blog: Tulpen aus Holland

In unserem Blog-Beitrag erfährst du mehr über Tulpen aus Holland und ihre Geschichte. Kennst du die bunten Tulpenfelder in den Niederlanden oder wusstest du, dass es einen Tulpentag gibt?

Bulb Bouquet

Bulb Bouquet: Ein besonderer Tulpenstrauß

Das Bulb Bouquet ist ein besonderer Tulpenstrauß, denn die Tulpen werden mit Zwiebeln zu einem Bouquet gebunden. Unsere Bulb Bouquets sind in vielen Farben verfügbar.

Alters-Überprüfung
Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt kaufen zu können.
Geburtsdatum