Der Winter neigt sich dem Ende und vor allem bereiten Tulpen uns nun auf wärmere Frühlingstage vor und sind bereits zu Beginn des Jahres ein fröhlicher Hingucker in jeder Wohnung und in jedem Haus. Heute klären wir euch über eine der beliebtesten Blumen der Deutschen auf und vermitteln euch spannendes Hintergrundwissen zu dieser besonderen Blume, die seit über 400 Jahren vermehrt in den Niederlanden gezüchtet wird. Somit ist die Tulpe nicht ohne Grund der ganze Stolz der Niederländer.

Die Geschichte der Tulpe

Im 16. Jahrhundert brachte der Botaniker Carolus Clusius nach einer Exkursion Tulpenzwiebeln in die Niederlande mit und untersuchte die Tulpen aufgrund ihrer außergewöhnlichen Muster. Er fand heraus, dass die Tulpen tatsächlich unter einem Virus litten und dadurch seltene Farbeffekte auf den Blüten entstanden. Somit legte der Botaniker den Grundstein für die Tulpenzucht in den Niederlanden. Tulpenzwiebeln wurden damals unvorstellbar hoch gehandelt und waren zeitweise mehr wert als Gold. Kaufleute fingen an sich für die Blumenzwiebeln zu interessieren und boten unvorstellbare Summen für die seltene Blume aus der Türkei. Nach wenigen Jahren hatte der Tulpenrausch ein Ende und der Markt brach ein. Was blieb: ruinierte Kaufleute. Immerhin: War doch der Grundstein für die Zucht dieser wunderschönen Frühlingsboten gelegt.

Tulpentag in Amsterdam

Jedes Jahr findet in Amsterdam ganz offiziell die Eröffnung der Tulpensaison statt und alle Besucher sind im Pflückgarten eingeladen ihre eigenen Tulpen zu pflücken. Tausende Tulpen in allen Farben werden extra für diesen Tag gepflanzt. Du möchtest im Frühling eine ganze Tulpenplantage besuchen? Kein Problem! Es gibt viele Tagestouren in unterschiedliche niederländische Regionen in denen Tulpen besonders gut wachsen. Deine Tulpenträume werden auf den riesigen Tulpenfeldern wahr, die es zu besuchen gilt. Freue dich jetzt schon auf ein Farbenmeer in Rot, Gelb, Orange oder Lila. Unter holland.com findet ihr viele Tipps und Ziele für den Ausflug in die schönsten Tulpenregionen.

Tulpen aus Amsterdam

„Wenn der Frühling kommt, dann schick' ich dir Tulpen aus Amsterdam,
wenn der Frühling kommt, dann pflück' ich dir Tulpen aus Amsterdam.
Wenn ich wiederkomm', dann bring ich dir Tulpen aus Amsterdam.
Tausend rote, tausend gelbe, alle wünschen dir dasselbe!
Was mein Mund nicht sagen kann, sagen Tulpen aus Amsterdam.“

Und genau darum geht’s zur Tulpensaison: „Was mein Mund nicht sagen kann, sagen Tulpen aus Amsterdam.“ Kennt Ihr die Zeilen dieses Klassikers? Tulpen bestellen und besondere Menschen überraschen ist einfach und unkompliziert. Hier erfahrt ihr wichtige Facts zu unseren Tulpen:

  • Unsere Tulpen stammen allesamt aus den Niederlanden.
  • Unsere Tulpen werden frisch vom Züchter zu Euch geliefert, einen kurzen Zwischenstopp gibt es nur in unserer Binderei.
  • Tulpen gehören zu den beliebtesten Blumen der Deutschen und sind ein gefragtes Geschenk.
  • Sie sind hart im Nehmen: Tulpen blühen von Ende Dezember bis April und wachsen wunderbar, wenn ihre Zwiebeln einmal Frost abbekommen haben.
  • Tulpen wachsen in der Vase weiter. Ihr habt also lange Freude an diesen außergewöhnlichen Blumen.

Tulpen aus Holland verschenken

Tulpen eignen sich hervorragend als Geschenk. Zu jedem Anlass kann man Tulpen online bestellen und an gute Freunde, die Familie oder den Partner senden. Denn schon gewusst? Tulpen stehen für Sympathie, Vertrauen und Glück. Als Zeichen der Freundschaft und als schönes Gastgeschenk eignen sich Tulpen also besonders gut. Erhältlich sind die von Ende Dezember bis April und verschönern jedes Haus. Die wohl bekanntesten Tulpen-Sorten sind die sogenannten frühen und späten Tulpen, sowie die wunderschönen Papageien-Tulpen, die beinahe exotisch wirken und sich sehr weit öffnen.

Tulpen aus Holland in Lila und Weiß
Tulpen aus Holland in Lila und Weiß bestellen

Die verschiedenen Farben der Tulpen passen zu den unterschiedlichsten Einrichtungstypen:

  • Rote Tulpen mögen vor allem mutige und extrovertierte Menschen
  • Gelbe Tulpen passen zu Liebhabern von hellen Tönen
  • Orange Tulpen sorgen für zusätzliche Wärme in farbenfrohen Räumen
  • Rosafarbene Tulpen mögen sanfte, introvertierte Menschen
  • Weiße Tulpen sind ideal für cleane, minimalistische Menschen
  • Lila Tulpen mögen kreative Menschen mit einer ungewöhnlich dekorierten Wohnung

Tulpen aus Holland bei Blumenshop.de bestellen

Bei uns findet ihr verschiedene Tulpensträuße in den unterschiedlichsten Farben. Papageientulpen werden von Hand zu wunderschönen Sträußen gebunden, die bunt oder zweifarbig blühen. Gemeinsam mit Kirschblütenzweigen binden unsere Floristen Tulpensträuße natürlich auch einfarbig und wer es besonders ausgefallen mag, bestellt reinweiße Tulpen kombiniert mit angesagten Eukalyptuszweigen. Unser Geheimtipp: Zweifarbige Tulpen. Wunderschöne Rot-gelbe Blumen deren Farbverlauf einfach für gute Laune sorgt. Übrigens könnt ihr eurer Bestellung eine kostenlose Grußkarte beilegen, auf der ihr ein paar persönliche Worte verfasst. Ihr wollt einen lieben Menschen überraschen? Keine Sorge! Wir versenden jedes Paket anonym, also nur mit unserem Absender. Dem Paket liegt keine Rechnung bei und wenn Du jemanden Überraschen willst, musst Du natürlich keine Grußkarte beilegen. Wir wünschen Dir viel Freude mit den schönsten Tulpen aus Holland.

 

Bildquelle: Dymytro Balkohvitin/Shutterstock.com/1029876595

Alters-Überprüfung
Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt kaufen zu können.
Geburtsdatum