Blumen im November: Was blüht wann?

Blumen im November: Was blüht wann?

Mit dem November beginnt so langsam der Winter – die Tage werden kürzer und es beginnt die dunkle Jahreszeit. Gut, dass es dennoch strahlende Blumen gibt, die versuchen ein bunter Farbklecks im tristen Alltag zu sein. Wir verraten dir, welche Blumen blühen und welche Schnittblumen dich in einer Vase verzaubern möchten. Zudem nennen wir dir unsere Blume des Monats November und verraten dir, welche Gründe es gibt Blumen zu verschenken. 

Welche Blumen blühen im November? 

Was blüht denn im November (noch)? Hier gibt es eine breite Auswahl von Blumen, die bis in die kalte Jahreszeit und zum ersten Frost durchhalten. In Innenräumen blüht das Alpenveilchen auf, draußen trotzen Pflanzen wie die Christrose der Kälte.

Im November erstrahlen diese Blüten:

  • Alpenveilchen (im Haus)
  • Christrosen
  • Hornveilchen
  • Knöterich
  • Sonnenauge
  • Winterschneeball

Des Weiteren kannst du deinen Garten schon einmal auf die kalte Jahreszeit vorbereiten und diesen winterfest gestalten. Des Weiteren kannst du bereits die ersten Blumenzwiebeln pflanzen, welche die Kälte benötigen, um im sich im Frühjahr für dich zu einer Blume zu verwandeln. Mit von der Partie sind hier beispielsweise Tulpen oder der Krokus (Crocus). 

Besondere Schnittblumen im November

Mit dem Wechsel vom Herbst zum Winter gibt es auch bei den Blumenfarben einen Wechsel. So sind Farben wie Gelb oder Orange nicht mehr so gefragt, wie im Oktober oder Herbst, wie machen Platz für weihnachtlichere Farben wie rot oder weiß. 

Kein Wunder also, dass winterliche Blumen ein Highlight im November sind. So verabschieden sich Hortensien, Sonnenblumen und andere Herbstblumen und Amaryllen und Weihnachtssterne werden die Stars innerhalb deines Blumenstraußes. 

Mit ihrer roten Farbe leutet die Amaryllis die Winter- und Adventssaison ein. Mit einer sich langsam öffnenden Blütenpracht gehört die Amaryllis zu deinen Favoriten im November. Stehend für Stolz und Anmut ist die Amaryllis zudem ein perfektes Geschenk an deine Liebsten. So drückst du mit Amaryllen Bewunderung aus und gehst der Person durch die Blume, dass du an diese interessiert bist. 

Eine weitere Blume, die im November eine besondere Aufmerksamkeit erhält, ist der Weihnachtsstern. Auch wenn dieser nicht zu den klassischen Schnittblumen gehört, 

Amaryllis versenden Amaryllis versenden

sondern eher zu den Topfpflanzen, darf er dennoch nicht vergessen werden. Als Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit stellt der Weihnachtsstern ein beliebtes Geschenk dar. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Christstern für Liebe, Wohlwollen und Hoffnung steht. 

Andere gefragte Blumen sind natürlich außerdem auch die Klassiker wie Rosen, Gerbera oder Chrysanthemen, die in das winterliche Farbbild passen oder durch bunte Farben einen Farbtupfer in den Alltag zaubern. 

Blume des Monats November

Wie in jedem Monat haben wir auch im November eine spezielle Blume als Blume des Monats gekürt, um ihr verstärkt Aufmerksamkeit zu schenken. Die Lilie ist daher unsere Novemberblume. 

Mit einer Vielzahl an Bedeutungen ist die Lilie etwas ganz Besonders. So kann sie für Weiblichkeit, Reinheit, Vergänglichkeit, Würde und Hochachtung stehen und ist daher ein wundervolles Geschenk an deine Herzensdame oder einen anderen besonderen Menschen. 

Eine weitere Besonderheit ist der Duft der Lilie. Ihre trompetenförmigen Blüten geben einen süßlichen Duft ab, welcher durch dein Heim verströmt wird. 

Erfahre mehr über unsere Blume des Monats in unserem Blog-Beitrag: Die Lilie - Herkunft, Arten und Dekotipps

Gründe, um Blumen im November zu verschenken 

Auch wenn es nicht immer einen Grund geben muss, deine Liebsten mit einem bunten Strauß Blumen zu überraschen, gibt es dennoch ein paar Gründe, weswegen du eine Blumensendung im November auf den Weg schicken kannst. 

Endlich sind Winterblumen wieder im Sortiment, sodass du die oder der erste sein kannst, der seine Liebsten mit einem Amaryllisstrauß oder einem Weihnachtsstern überraschen kann. Zudem beginnt Ende November zudem meist die Adventszeit - wieso deinen Liebsten also nicht zum ersten Advent einen Blumengruß zukommen lassen? 

Des Weiteren kannst du dich am Singles' Day am 11. November selbst mit einem Blumenstrauß überraschen oder schöne Angebote absahnen. 

Auch am Black Friday, welcher immer Ende November stattfindet, kannst du auf Blumen sparen und so deine Liebsten kostengünstig überraschen.

Aktuelle Blumen versenden

Alters-Überprüfung
Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt kaufen zu können.
Geburtsdatum