Blumen im April: Was blüht wann?

Blumen im April: Was blüht wann?

April, April – er macht was er will. Wer kennt diesen auf den wetterbezogenen Spruch nicht? Aber genau so ist es, der April kann Sonnenschein und vergleichsweise wärmeres Wetter als auch Schnee, Kälte oder Nässe mit sich bringen. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, mit dem Pflanzen von Sommerblumen zu warten – denn wie jeder weiß, sollte man die Eisheiligen im Mai abwarten.

Dennoch gibt es Blumen, die dir den April versüßen möchten. Welche Blumen im April blühen oder welche besonderen Schnittblumen der April auf Lager hat, verraten wir dir. Zudem stellen wir dir unsere Blume des Monats April vor und nennen dir Gründe, wann und warum Du Blumen verschenken solltest.

Welche Blumen blühen im April?

Zu den beliebtesten April-Blühern gehören die wunderschönen Tulpen. Vielleicht kennst Du auch die Bilder von riesigen Tulpenfeldern in verschiedensten Farben? Einfach magisch.

Aber nicht nur die Tulpe blüht im April, sie arbeitet gerne im Team mit Gänseblümchen, Krokussen, Anemonen und Löwenzahn und versüßt uns somit die unbeständige Zeit im April. Diese Blumen sorgen hier und da in deinen Beeten für Farbtupfer und lassen schon auf die Zeit der Sommerblumen hoffen, die bald vor der Tür steht.

Im April blühen diese Blumen:

  • Tulpen
  • Krokusse
  • Gänseblümchen
  • Löwenzahn
  • Anemonen

Besondere Schnittblumen im April

Finde im April ganz besondere Blumensträuße bei uns. Denn neben ganzjährigen Schnittblumen wie Chrysanthemen, Inkalilien oder Rosen haben wir im April auch saisonal Blumen, die den April zu etwas Besonderem machen.

Zu den saisonalen Blumen gehören beispielsweise Tulpen. Farbenfroh und allseits beliebt – die Tulpe macht sich immer gut als Deko-Element in deinen vier Wänden oder als Geschenk an deine Liebsten. Von Mono-Sträußen bis zu Mischsträußen – wir bieten dir eine große Auswahl an Tulpen.

Eine weitere Frühlingsblume, die im April noch Saison hat, ist die Hyazinthe. Mit ihrem angenehmen Duft wertet die Hyazinthe dein Heim nicht nur optisch auf. Auch als Geschenk ist diese Blume gerne in Blumensträußen im April gesehen.

Weiter Blumen, die im April blühen und in wunderschönen Blumensträußen verarbeitet werden können, sind Ranunkeln. Mit einer bunten Blütenpracht können Ranunkeln nicht nur dir sondern auch deinen Liebsten das Leben verschönern. Sie sind der Farbklecks in tristen April-Tagen.

Blume des Monats April

Vorhang auf für unsere Blume des Monats April. Jeden Monat küren wir eine Blume zur Blume das Monats und widmen ihr ein wenig Aufmerksamkeit, um so das Blumenwissen vieler zu steigern.

Im April ist es die Chrysantheme geworden. Diese steht für Glück und Gesundheit und ist daher ein schönes Geschenk an Familie und Freunde. Erfahre in unserem Blog-Beitrag mehr über die Chrysantheme wie zum Beispiel, woher sie kommt, welche besonderen Merkmale sie hat oder wieso unsere Floristik diese Blume gerne in Sträußen einbindet.

Gründe, um Blumen im April zu verschenken

Natürlich brauchst Du keinen Grund, um deine Liebsten mit einer blumigen Überraschung glücklich zu machen, dennoch möchten wir dir Anreize schaffen. Denn im April gibt es ein Highlight, zu dem sich Blumen sehr gut als Geschenk machen.

Die Rede ist von Ostern. Das Osterfest hat zwar ein wechselndes Datum, fällt jedoch in den meisten Fällen auf Anfang April bis Ende April. Dennoch ist dies ein Anlass, an dem sich meistens die ganzen Familien versammeln und gemeinschaftlich frühstücken, Kaffee trinken oder anderweitig Schlemmen.

Wieso also nicht zu diesem Anlass deine Liebsten mit einem Blumenstrauß in den Osterfarben - gelb oder orange - überraschen? Denn gelbe Blüten stehen für Dankbarkeit und können daher zu diesem Anlass perfekt verschenkt werden. 

Aber nicht nur das, natürlich kannst Du deine Oster-Tischdeko oder die deiner Liebsten auch um Blumen in gelbe oder orange erweitern und sorgst so für ein Highlight auf dem Ostertisch.

Aktuelle Blumen:

Alters-Überprüfung
Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt kaufen zu können.
Geburtsdatum