Blumen im August

Welche Blumen blühen im August?

Anhänger der Pfingstrose wissen es längst, Anfängern in der Blumenwelt sagen wir es jetzt: Nicht jede Blume blüht in jedem Monat. Damit Du weißt, welche Blumen Du im August sprechen lassen kannst, haben wir unsere Favoriten für dich zusammengestellt.

Und weil der August in der Regel recht warm und daher anstrengend für die Blumenpracht ist, findest Du am Ende des Beitrags noch wertvolle Tipps, wie Du deine Blumen im August länger haltbar machen kannst.

Über diese Blüten kannst Du dich im August freuen

Wie in jedem Monat gibt es verschiedene Blüten, die nur über einen begrenzten Zeitraum ihre Pracht mit uns teilen. Wir nennen dir, welche Blumen es für den August sind. 

Lisianthus

Lisianthus online bestellen

Howdy, schöne Prärieschönheit! Die Lisianthus-Pflanze kommt ursprünglich aus dem Wilden Westen und gehört zu den Blumen, die im August blühen. Diese Blumen sind besonders beliebt in zarten Flieder-, Rosé- oder Weißtönen und eine großartige Wahl, wenn Du eine Alternative zu Rosen suchst. Bei uns findest Du unsere Auswahl an Blumensträußen mit Lisianthus-Blumen.

Kamille

Er liebt mich… er liebt mich nicht… Mal ehrlich, die Kamille wird – neben den Gänseblümchen - besonders gerne für dieses Spielchen genutzt. Falls Du dich also gerade fragst, ob dein Schwarm auf dich steht, hast Du freie Bahn: denn im Monat August steht die Kamille in voller Blüte.

Wenn Du lieber abwarten und Tee trinken möchtest, kannst Du dir aus der Kamillenblüte auch ein wohltuendes Heißgetränk machen. Dafür übergießt Du die frischen Kamillenblüten einfach mit heißem Wasser und lässt das Ganze zehn Minuten ziehen. Anschließend gießt Du die Blüten ab und kannst den Tee bei Bedarf noch mit etwas Honig süßen. Fertig!

Bei uns kannst Du wunderschöne Wiesensträuße mit Kamille finden oder passend zur Jahreszeit in einem Strauß mit Hortensien verarbeitet.

Disteln

Wenn wir an Schottland denken, fallen uns zuerst glückliche Kühe, der Schottenrock, der Klang eines Dudelsacks und immergrüne Hügel ein. Die wenigsten denken wahrscheinlich an die Distel, welche die Schotten zu ihrer Nationalblume gekürt und sogar in ihrem Landeswappen verewigt haben.

Die Distel ist als wehrhafte und starke Pflanze bekannt und hat es ebenfalls in unsere Liste geschafft, weil sie im August blüht. Obendrauf finden wir, dass blühende Disteln einfach schön anzusehen sind. So kannst Du wunderschöne Feldblumensträußen mit Disteln in unserem Sortiment finden.

Hortensien

Hortensien online bestellen

Schließ deine Augen und stell dir den malerischen Garten eins kleinen, englischen Cottage vor. Sanft wiegen sich die farbenfrohen Hortensien in der kühlen Brise und Du bist einfach happy und entspannt.

Du wünschst dir dieses Feeling für zuhause? Dann kannst Du dir diesen Wunsch entweder mit Hortensien in einem Blumenstrauß oder einer Hortensien-Pflanze erfüllen – denn die üppigen Blumen haben ebenfalls im August Hochsaison. Schau mal, in unserer Hortensien-Kategorie findest du unsere schönsten Ideen mit dieser Sommerblume.

Serruria Florida

Die Blume Serruria Florida ist auch unter dem Namen Blushing Bride bekannt. Dass sie eine beliebte Blume für Hochzeiten ist, erklärt sich also von selbst. Welch ein Glück, dass sowohl viele Hochzeiten als auch die Blütezeit der Blushing Bride auf den August fallen. Da kann ja nichts mehr schief gehen.

Rosen

Auch Rosen sind gern gesehene Gäste auf Hochzeiten und blühen deshalb im Hochzeitsmonat August so richtig auf. Dabei ist die Rose die unangefochtene Schönheitskönigin, was sie ihrem edlen Blütenkleid und der breiten Farbvielfalt verdankt. Die bunten Facetten unserer Rosensträuße zeigen wir dir in unserer Rosen-Kategorie.

Dahlien

Wenn Du Dahlien verschenkst, dann sagst Du damit „Ich bin für immer dein.“ Du merkst, die Bedeutung der Dahlie hat Gewicht und deshalb haben wir die besondere Blume auch zu unserer Blume des Monats August gekürt. Wenn Du also noch mehr über die Dahlie erfahren möchtest, haben wir einen passenden Blog-Beitrag in unserem Blumen-Blog für dich.

So halten deine Blumen im August länger

Damit Du dich möglichst lange über deine Blütenpracht freuen kannst, gibt's jetzt noch ein paar Pflege-Tipps von uns. Sie sind natürlich nicht nur im August wichtig, sondern auch das restliche Jahr über. In den warmen Sommermonaten sind sie jedoch besonders hilfreich, um ein Verwelken der Blüten zu verhindern.

  • Stelle deinen Blumenstrauß an ein kühles Plätzchen.
  • Verwende das Frischhaltemittel, das wir dir mitschicken.
  • Entferne die unteren Blätter, bevor Du deine Blumen ins Wasser stellst.
  • Wechsel täglich das Wasser und verwende lauwarmes Wasser statt kaltes.
  • Schneide die Blumenstile nach ein paar Tagen erneut ab – schräg und mit einem scharfen Messer.

Was blüht sonst noch so im August?

Rosmarin

Liebhaber von Cocktails oder feinen Speisen aufgepasst: der August ist der Monat des Rosmarins und Du kannst mit dieser Zutat sowohl kühle Getränke als auch das Steak und andere Leckereien auf dem Grill verfeinern. Kleiner Tipp von uns: Ernte deinen Rosmarin am späten Vormittag eines warmen Tages, denn dann sind die Blätter vollgepackt mit ätherischen Ölen und diese sorgen für einen satten Geschmack.

Minze

Es gibt noch eine August-Pflanze, die Cocktail-Liebhaber aufhorchen lässt: Die Minze. Sie blüht mit Mini-Glockenblüten in Rosa, Violett oder Weiß und vermehrt sich rasant im Blumenbeet. Unser Tipp daher: mache entweder viele Cocktails und zwischendurch mal einen Tee oder weise die emsige Pflanze durch einen entsprechenden Schnitt in die Schranken. Wir empfehlen dir, bevorzugt die jungen Triebspitzen zu ernten – anschließend wächst die Minze dann wieder fleißig weiter.

Unsere Blumen-Empfehlungen im August:

 

Alters-Überprüfung
Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt kaufen zu können.
Geburtsdatum